Logo Rentenberatung Aktuell

Registrierte Rentenberater
Gesetzliche Renten-, Kranken-, Pflege- und Unfallversicherung

Ab der Regelaltersgrenze hat jeder die Möglichkeit, unbegrenzt dazu zu verdienen. Dabei wird diese Grenze je nach Geburtsjahr schrittweise vom 65. auf das 67. Lebensjahr angehoben, sodass all diejenigen, die nach 1964 geboren sind, die Altersgrenze erst mit 67 Jahren erreichen. Bis dahin kommt es zu Kürzungen in Bezug auf den Zuverdienst. Das gilt auch bei Renten, die auf eine verminderte Erwerbsfähigkeit zurückführen.Wie hoch sind die Krankenkassenbeiträge?Die Krankenversicherung gehört zu einer der Pflichtversicherungen. War der Versicherte über eine gewisse Vorversicherungszeit gesetzlich versichert, besitzt er den Status der Krankenversicherung der Rentner – kurz KVdR. Hier zahlen Rentner auf private Einnahmen, wie die ...

Beitragssatz Rentenversicherung
Beitragssatz zur Rentenversicherung sinkt auf 18,6 ProzentZum 01.01.2018 wird der Beitragssatz zur Gesetzlichen Rentenversicherung auf 18,6 Prozent und damit um insgesamt 0,1 Prozent gesenkt. Die Beitragssatzsenkung wurde am 22.11.2017 durch das Bundeskabinett beschlossen.Der derzeit aktuelle – bis 31.12.2017 geltende – Beitragssatz von 18,7 Prozent gilt bereits seit dem Jahr 2015.Die Senkung des Beitragssatzes hatte sich schon vor einiger Zeit angedeutet. So hat der Schätzerkreis vor einigen Wochen Nachhaltigkeitsrücklagen von mehr als 1,5 Monatsausgaben für die Rentenversicherung prognostiziert, sofern der Rentenbeitrag bei 18,7 Prozent unverändert geblieben wäre. Bei solchen Rücklagen muss der Beitragssatz nach den gesetzlichen ...

Finanzen im Alter
Die Sorge vieler Senioren um die Finanzen im Alter ist in manchen Fällen durchaus berechtigt. Der Verdienst während der Erwerbsphase hat einen großen Einfluss auf die spätere Rente.Wie viel Geld bleibt mir, wenn ich in Rente bin? Gibt es staatliche Unterstützung? Wie sieht mein Lebensabend – finanziell betrachtet – aus? Diese und andere Fragen stellt sich die ältere Generation immer dann, wenn sie vorsichtig in die Zukunft lugt. Die Vogel-Strauß-Taktik ist nur wenig zielführend, deswegen dient dieser Ratgeber dazu, Transparenz in den Finanz-Dschungel zu bringen.1.) Der Rentencheck. Wie hoch fällt die Rente künftig aus?Die Höhe der Rentenzahlung dürfte eigentlich für niemanden eine große Überraschung sein. Alljährlich meldet sich die ...

Herbst
Um das Alter sorgenfrei genießen zu können, ist die private Vorsorge inzwischen unerlässlich. Dies gilt besonders für die derzeit jüngeren Generationen. Von der gesetzlichen Rentenversicherung sind immer weniger Leistungen zu erwarten, sodass es im Rentenalter finanziell schnell eng werden kann. Nachfolgend erfahren Sie, worauf Sie bei der privaten Rentenabsicherung achten sollten, um die Versorgungslücke zu schließen und die Rente ohne Geldsorgen zu erleben.Fakten zur privaten RentenversicherungObwohl die klassische private Rentenversicherung nicht von steuerlichen Vergünstigungen geprägt ist, profitieren Sie von mehreren Vorteilen:Lebenslange Rente: Rentenempfänger von einer privaten Rentenversicherung erhalten jeden Monat eine ...

Unterkategorien

Der wohl finanziell bedeutendste Zweig der Sozialversicherung ist die Gesetzliche Rentenversicherung. Allein die Anzahl der aktuellen Rentenbezieher – etwa 20 Millionen – zeigt die enorme Bedeutung der Rentenkassen. Die komplexe Rechtsmaterie, durch die die Leistungen der Rentenversicherung geregelt werden, bringt auch eine umfangreiche Rechtsprechung mit sich. Lesen Sie hier genaue Informationen zum Rentenrecht nach und in welchen Bereich Ihnen registrierte Rentenberater mit ihrem Beratungsangebot zur Seite stehen können.

forum

Kontakt

Kontakt aufnehmen mit Rentenberater Helmut Göpfert

Rentenberater
Helmut Göpfert

Bergstraße 18
D-90614 Ammerdorf

Tel.: 09127-90 41 85
Fax: 09127-90 41 86

Zum Kontaktformular »

Newsletter

Kontaktaufnahme für eine Beratung

Haben Sie weitere Fragen zum Thema?Kontakt mit Rentenberatung aufnehmenKontakt mit Rentenberatung aufnehmen
Wünschen Sie eine individuelle Beratung?

Ich freue mich auf Ihren Anruf oder Ihre E-Mail!

Ihr Rentenberater Helmut Göpfert

Twitter

Rentenberatung
Rentenberatung Mit Urteil vom 09.11.2017 des Hessischen Landessozialgerichts (L1 KR 211/15) wurde eine Krankenkasse verurteilt,... fb.me/42lSpkCDk

2 Wochen her via Facebook

Rentenberatung
Rentenberatung Mit Urteil vom 09.11.2017 des Hessischen Landessozialgerichts (L1 KR 211/15) wurde eine Krankenkasse verurteilt,... fb.me/1RuKXQ6CQ

2 Wochen her via Facebook