Kontakt aufnehmen mit Rentenberater Helmut Göpfert

Rentenberater
Helmut Göpfert

Bergstraße 18
D-90614 Ammerdorf

Tel.: 09127-90 41 85
Fax: 09127-90 41 86

Zum Kontaktformular »

Beitragssatz Arbeitslosenversicherung 2023
Mitgliedsbeitrag

Beitragssatz zur Arbeitslosenversicherung wurde zum 01.01.2023 erhöht

Zum 01.01.2023 kam es zu einer Erhöhung des Beitragssatzes zur Arbeitslosenversicherung. Damit gibt es seit dem Jahr 2020 erstmals wieder eine Änderung in diesem Sozialversicherungszweig.

Ab dem 01.01.2023 beträgt der Beitragssatz zur Arbeitslosenversicherung 2,6 Prozent.

Bis zum Kalenderjahr 2022 betrug der Beitragssatz 2,4 Prozent, sodass es zu einer Anhebung des Beitragssatzes zu Jahresbeginn 2023 um 0,2 Prozentpunkte kam.

Beitragssatz ist gesetzlich auf 2,6 Prozent festgesetzt

Der Beitragssatz zur Arbeitslosenversicherung ist gesetzlich grundsätzlich auf 2,6 Prozent festgeschrieben (vgl. § 341 SGB III). Dass in ...

Weiterlesen: Beitragssatz Arbeitslosenversicherung 2023

Neukredit

Altkredite durch Neukredit ablösen - Sparpotenziale nutzen

Die Umschuldung ist eine Chance, vorhandene Altkredite durch einen kostengünstigen Neukredit zu ersetzen. Bei dem auch als Kreditablösung bekannten Verfahren beendet der Kreditnehmer seine bisherigen Darlehen und schließt einen einzigen Kredit ab, dessen Höhe der Summe aller bisherigen Kredite entspricht. Damit sich dieser Vorgang rentiert, sind für den ...

Weiterlesen: Neukredit statt Altkredit: Mögliche Sparpotenziale

Sozialversicherungswerte 2023

Rechengrößen in der Sozialversicherung 2023

(endgültige Zahlen der Jahresentgeltgrenzen und der Beitragsbemessungsgrenzen für 2023)

Folgend sind die bedeutendsten endgültigen Rechengrößen, Versicherungspflichtgrenzen, Beitragsbemessungsgrenzen - sofern erforderlich unterteilt nach Rechtskreis West (alte Bundesländer) und Rechtskreis Ost (neue Bundesländer) und die (bundesweit einheitlichen) Beitragssätze der ...

Weiterlesen: Sozialversicherungswerte 2023

Diagramm steigend

Deutliche Anhebung der Grenzen für Minijobs und Midijobs ab 10/2022

Die aktuellen Regierungsparteien SPD, FDP und Grüne haben bereits im Koalitionsvertrag festgelegt, dass es bei den Entgeltgrenzen für Minijobs und Beschäftigungen im Übergangsbereich zu einer Anpassung bzw. Reformierung kommen soll. Dieses Vorhaben wurde nun gesetzlich umgesetzt, sodass ab Oktober 2022 sowohl die Grenze für Minijobs ...

Weiterlesen: Minijobgrenze und Übergangsbereich ab Oktober 2022 erhöht

Steigerung

Neuer Anpassungsfaktor ab Juli 2022

Bezieht ein Versicherter eine Entgeltersatzleistung, wird diese im Regelfall der allgemeinen Lohn- und Gehaltsentwicklung angepasst. Das bedeutet, dass die Entgeltersatzleistung dynamisiert wird. Der hierfür maßgebende Anpassungsfaktor wird jährlich zum 01.07. neu bestimmt und gilt dann von Juli des laufenden Jahres bis Juni des folgenden Jahres.

Der Anpassungsfaktor für ...

Weiterlesen: Anpassung der Entgeltersatzleistungen ab Juli 2022

Rentenberatung finden

Für wen sich eine Rentenberatung lohnt

Beratungstätigkeiten haben in den letzten Jahren immens an Bedeutung gewonnen. Das verwundert nicht, betrachtet man allein die zahlreichen Verträge, die man zur Absicherung des Rentenalters abschließen kann. Unabhängigkeit und Kompetenz sind zwei grundlegend wichtige Punkte, egal um welchen Beratungsbereich es geht.

Wer einen Spezialisten im Personalmarketing sucht, wird sich ...

Weiterlesen: Eine professionelle Rentenberatung finden