Logo Rentenberatung Aktuell

Registrierte Rentenberater
Gesetzliche Renten-, Kranken-, Pflege- und Unfallversicherung

Hinzuverdienstgrenzen
Hinzuverdienstmöglichkeiten bei Erwerbsminderungsrenten im Kalenderjahr 2018Rentner, die eine Rente wegen Erwerbsminderung erhalten, können grundsätzlich noch in einem geringen Umfang neben ihrer Rente einen Hinzuverdienst erzielen. Hierbei sind jedoch Hinzuverdienstgrenzen zu beachten. Werden die Hinzuverdienstgrenzen überschritten, kommt es zu einer Kürzung der Rentenzahlung.Die gesetzlichen Regelungen bezüglich der Hinzuverdienstgrenzen wurden für die Zeit ab dem 01.07.2017 im Rahmen des Flexirentengesetzes vollständig neu geregelt. Die bisherige stufenweise Reduzierung der Rente und die monatlichen Hinzuverdienstgrenzen wurden abgeschafft und durch eine stufenlose Reduzierung der Rente und einer kalenderjährlichen ...

Hinzuverdienstgrenze
Wie viel Altersrentner im Jahr 2018 hinzuverdienen könnenBezieher einer Altersrente, die sich neben Ihrer Rente noch etwas hinzuverdienen möchten, müssen auch im Kalenderjahr 2018 wieder eine Hinzuverdienstgrenze beachten. Wird diese Hinzuverdienstgrenze überschritten, kommt es zu einer Rentenkürzung. Aber nicht alle Altersrentner müssen eine Hinzuverdienstgrenze beachten. Es sind davon nur die Altersfrührentner betroffen; dies sind Bezieher einer Altersrente vor Erreichen der Regelaltersgrenze – also Bezieher einer vorgezogenen Altersrente.Als vorgezogene Altersrenten können beispielsweise die Altersrente für langjährig Versicherte, die Altersrente für besonders langjährig Versicherte oder die Altersrente für schwerbehinderte Menschen ...

2017 2018Wissenswerte Neuregelungen zum Jahresbeginn 2018Zum 01.01.2018 ergeben sich im Recht der Gesetzlichen Rentenversicherung wieder einige Neuregelungen, welche im Folgenden zusammengefasst sind.Beitragssatz wird auf 18,6 Prozent gesenktDie wohl positivste Nachricht ist, dass der Beitragssatz zum 01.01.2018 um 0,1 Prozentpunkte auf 18,6 Prozent gesenkt wird. Nachdem der Beitragssatz zur Gesetzlichen Rentenversicherung drei Jahre lang – also seit dem Jahr 2015 – unverändert bei 18,7 Prozent blieb, konnte erstmals wieder eine Beitragssatzsenkung verkündet werden. Die Senkung des Beitrags ist auf die gute Entwicklung bei den Lohn- und Gehaltszuwächsen und auf die steigenden Beschäftigtenzahlen zurückzuführen.Da der Beitragssatz solidarisch ...

Rentnerausweis
Rentnerausweise werden qualitativ verbessertRentnerinnen und Rentner erhalten mit ihrem Rentenbescheid, mit dem eine gesetzliche Rente bewilligt wird, erstmalig einen „Ausweis für Rentnerinnen und Rentner“. Dieser sogenannte Rentnerausweis ermöglicht, dass Rentenbezieher bei Vorlage bei bestimmten Stellen entsprechende Vergünstigungen erhalten können. Zu diesen Vergünstigungen zählen beispielsweise reduzierte Eintrittspreise zu kulturellen Veranstaltungen (z. B. im Theater oder im Kino), geringere Mitgliedsbeiträge in Vereinen oder reduzierte Preise im Verkehrswesen (z. B. bei öffentlichen Verkehrsmitteln oder bei Reisen).Der Rentnerausweis wird von den Rentenkassen automatisch – also ohne gesonderten Antrag – erstellt. Nach der ...

Unterkategorien

Der wohl finanziell bedeutendste Zweig der Sozialversicherung ist die Gesetzliche Rentenversicherung. Allein die Anzahl der aktuellen Rentenbezieher – etwa 20 Millionen – zeigt die enorme Bedeutung der Rentenkassen. Die komplexe Rechtsmaterie, durch die die Leistungen der Rentenversicherung geregelt werden, bringt auch eine umfangreiche Rechtsprechung mit sich. Lesen Sie hier genaue Informationen zum Rentenrecht nach und in welchen Bereich Ihnen registrierte Rentenberater mit ihrem Beratungsangebot zur Seite stehen können.

forum

Kontakt

Kontakt aufnehmen mit Rentenberater Helmut Göpfert

Rentenberater
Helmut Göpfert

Bergstraße 18
D-90614 Ammerdorf

Tel.: 09127-90 41 85
Fax: 09127-90 41 86

Zum Kontaktformular »

Newsletter

Kontaktaufnahme für eine Beratung

Haben Sie weitere Fragen zum Thema?Kontakt mit Rentenberatung aufnehmenKontakt mit Rentenberatung aufnehmen
Wünschen Sie eine individuelle Beratung?

Ich freue mich auf Ihren Anruf oder Ihre E-Mail!

Ihr Rentenberater Helmut Göpfert

Twitter

Rentenberatung
Rentenberatung Mit Urteil vom 09.11.2017 des Hessischen Landessozialgerichts (L1 KR 211/15) wurde eine Krankenkasse verurteilt,... fb.me/42lSpkCDk

2 Wochen her via Facebook

Rentenberatung
Rentenberatung Mit Urteil vom 09.11.2017 des Hessischen Landessozialgerichts (L1 KR 211/15) wurde eine Krankenkasse verurteilt,... fb.me/1RuKXQ6CQ

2 Wochen her via Facebook