Kontakt aufnehmen mit Rentenberater Helmut Göpfert

Rentenberater
Helmut Göpfert

Bergstraße 18
D-90614 Ammerdorf

Tel.: 09127-90 41 85
Fax: 09127-90 41 86

Zum Kontaktformular »

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Steuerfreier Anteil bei späterer Beantragung der Rente

Steuerfreier Anteil bei späterer Beantragung der Rente 2 Wochen 17 Stunden her #5736

  • grever
  • grevers Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 2
  • Dank erhalten: 0
Hallo,
derzeit verringert sich a der steuerfreie Anteil der Rente jedes Jahr.
Als Jahr des Beginns wird immer der Rentenbeginn genannt.
Frage: Was ist das Jahr des Rentenbeginns ? Das Jahr in dem man den Rentenanspruch erhält oder das Jahr ab dem man die Rente beantragt ? Ich habe 2016 mein Renteneintrittsalter erreicht und bisher keine Rente beantragt weil ich noch als Freiberufler arbeite. Wenn der (für die Zukunft ja bestehen bleibende) zu versteuernde Anteil der Rente jedes Jahr steigt, müsste ich ja schnell noch Rente beantragen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Steuerfreier Anteil bei späterer Beantragung der Rente 1 Woche 3 Tage her #5742

  • Borapaso
  • Borapasos Avatar
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 6
  • Dank erhalten: 0
Wenn sich der Steuerfreie Anteil ständig verringert,wie um Gottes Willen kommst du dann darauf das er höher ist wenn du später in Rente gehst ?
Vielleicht sollte ich dazu sagen das ich unser Rentensystem nicht wirklich verstehe :(

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Steuerfreier Anteil bei späterer Beantragung der Rente 1 Woche 2 Tage her #5743

  • grever
  • grevers Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 2
  • Dank erhalten: 0
Hallo Borapaso,
wenn sich der steuerfrei Anteil veringert, erhöht sich der Anteil, der zu versteuern ist. 2016 (da hatte ich das Renteneintrittsalter erreicht) war der steuerfreie Anteil der Rente noch 28%, Seit dem hat er sich jedes Jahr um 2% verringert, derzeit 22%. Über diesen Tabellen steht immer "Jahr des Rentenbeginns" und da stellt sich für mich die Frage: Habe ich nun den steuerfreien Anteil von 28% oder gilt das Jahr, ab dem die Rente wirklich beantragt wird ?
Wenn das nämlich der Fall ist, veringert sich der steuerfreie Anteil für mich weiterhin und ich muss das mit einrechnen.
Gruß
Gregor

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Steuerfreier Anteil bei späterer Beantragung der Rente 1 Woche 2 Tage her #5744

  • laschigo33
  • laschigo33s Avatar
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 9
  • Dank erhalten: 0
Guten Abend
ich hoffe es ist in Ordnung das ich mich in diese Unterhaltung einklinke ?!
Das ist eine Interessante Frage grever,bin mir auch nicht ganz sicher wie das dann gerechnet wird wenn du jetzt in Rente gehen würdest, oder eben zu einem späteren Zeitpunkt.
Theoretisch wird bis zum Tag der Antragstellung rückwirkend bewilligt.
Wie das aber ist wenn man das Reguläre Rentenalter erreicht hat weiß ich leider auch nicht ,im Zweifel würde ich mit der Rentenkasse mal Rücksprache halten

Gruß Daniel

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.115 Sekunden
forum

Newsletter-Anmeldung