Kontakt aufnehmen mit Rentenberater Helmut Göpfert

Rentenberater
Helmut Göpfert

Bergstraße 18
D-90614 Ammerdorf

Tel.: 09127-90 41 85
Fax: 09127-90 41 86

Zum Kontaktformular »

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Rentenbeiträge bei Merkzeichen H

Rentenbeiträge bei Merkzeichen H 3 Jahre 5 Monate her #3152

  • Tim59
  • Tim59s Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 16
  • Karma: 1
  • Dank erhalten: 0
Wenn für ein Kind zwar keine Pflegestufe bestätigt werden konnte, jedoch im Schwerbehindertenausweis zusätzlich das Merkzeichen "H" für Hilflosigkeit vergeben ist, muss dann die Pflegekasse Rentenbeiträge für die Pflegeperson - in diesem Fall für die Eltern - zahlen?

Die Pflegekasse weigert sich nämlich, Rentenbeiträge abzuführen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Rentenbeiträge bei Merkzeichen H 3 Jahre 3 Monate her #3190

  • MaEr
  • MaErs Avatar
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 2
  • Dank erhalten: 0
Die Frage kann ich eindeutig mit nein beantworten. Ob eine Pflegebedürftigkeit vorliegt, orientiert sich derzeit ausschließlich daran, ob ein Hilfebedarf bei der Grundpflege (Körperpflege, Ernährung, Moblität) vorliegt. Hier müssen mindestens 46 Minuten Hilfebedarf am Tag bestätigt werden. Irgendein Merkzeichen im Schwerbehindertenausweis hat hier gar keine Aussagekraft. Von dem her hat die Pflegekasse völlig Recht.

Wenn Pflegebedürftigkeit vorliegen soll, damit auch Rentenbeiträge abgeführt werden, sollte ein Pflegeantrag gestellt werden. Dann kommt jemand vom MDK und nimmt die Begutachtung vor.

Sorry, aber hier kann ich leider keine positivere Antwort geben.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.102 Sekunden
forum

Newsletter-Anmeldung