Kontakt aufnehmen mit Rentenberater Helmut Göpfert

Rentenberater
Helmut Göpfert

Bergstraße 18
D-90614 Ammerdorf

Tel.: 09127-90 41 85
Fax: 09127-90 41 86

Zum Kontaktformular »

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA:

Krankenkassenbeitrag Auszahlung private Kapitallebensversicherung 2 Wochen 15 Stunden her #6192

  • Uwe1907
  • Uwe1907s Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 1
  • Dank erhalten: 0
Hallo, ich bekomme mit 60 eine private Kapitallebensversicherung, die 1994 abgeschlossen wurde und ich die Beiträge bezahlt habe, als Einmalbetrag ausbezahlt. Ich arbeite noch und bin in der gesetzlichen Krankenversicherung pflichtversichert. Somit fallen nach meinen Informationen keine Krankenversicherungsbeiträge auf die Kapitalauszahlung an, korrekt?
Wie sieht es aber dann mit 63 aus, wenn ich vorgezogen Altersrente beziehe und leider nicht in der Krankenversicherung der Rentner versichert sein kann, sondern in der freiwilligen gesetzlichen Krankenversicherung, weil ich in der zweiten Hälfte meines Erwerbslebens nicht zu 90 Prozent der Zeit gesetzlich versichert war.
In der freiwilligen gesetzlichen Krankenversicherung wird ja ein 1/120 der Kapitalzahlung zur Berechnung des monatlichen Krankenversicherungbeitrags herangezogen.
Wird dann ab 63 ein 1/120 der Kapitalzahlung zur Berechnung meines Krankenversicherungbeitrags berücksichtigt, die ja schon mit 60 ausbezahlt wurde als ich noch in der GKV war? Wenn ja, wird 1/120 ab 63 noch für 10 Jahre oder nur noch für 7 Jahre berücksichtigt?
Danke für Eure Hilfe...Viele Grüße Uwe

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Krankenkassenbeitrag Auszahlung private Kapitallebensversicherung 1 Woche 6 Tage her #6197

  • Heike123
  • Heike123s Avatar
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 17
  • Dank erhalten: 0
Meines Erachtens wird aus dem Versorgungsbezug trotz Beschäftigung ein Beitrag über den Freibetrag erhoben. Insgesamt wird der Beitrag aus beiden aber nur bis zum Höchstbeitrag berechnet.
Sind Sie nicht in der KvdR Versicherungspflicht dann wird bei einer freiwilligen Versicherung aus jedem Einkommen der Beitrag ermittelt, z.B. Mieteinnahmen oder Zinsen.
An Ihrer Stelle würde ich mich bei der Krankenkasse sicherheitshalber erkundigen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Krankenkassenbeitrag Auszahlung private Kapitallebensversicherung 1 Woche 4 Tage her #6198

  • Barbara 1
  • Barbara 1s Avatar
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 5
  • Dank erhalten: 0
Hallo Uwe,
ich hatte im April 2020 eine Versicherung mit Kapitalabfindung als Einmalbetrag ausgezahlt bekommen. Diese hatte ich auch privat jeden Monat bezahlt. Darauf brauchte ich keine Krankenkassenbeiträge oder Steuern zu bezahlen. Ich würde an deiner Stelle nochmal bei der Versicherung nachfragen. Mein Versicherungsvertrag wurde 1990 über meine Bank abgeschlossen.
Viele Grüße
Barbara

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Krankenkassenbeitrag Auszahlung private Kapitallebensversicherung 1 Woche 4 Tage her #6199

  • Heike123
  • Heike123s Avatar
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 17
  • Dank erhalten: 0
Barbara hat recht.
Zahlt man privat in eine Versicherung ein muss man keine Beiträge und Steuern zahlen. Wenn es sich um eine Betriebsrente handelt, auch Direktversicherungen kann es sein das Beiträge und Steuern abzuführen sind.
Ggf. können Sie auch den Vertrag an die Krankenkasse mailen die Ihnen dann die sichere Auskunft geben.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.103 Sekunden
forum

Newsletter-Anmeldung