Kontakt aufnehmen mit Rentenberater Helmut Göpfert

Rentenberater
Helmut Göpfert

Bergstraße 18
D-90614 Ammerdorf

Tel.: 09127-90 41 85
Fax: 09127-90 41 86

Zum Kontaktformular »

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Freiwillig Krankenversichert

Freiwillig Krankenversichert 2 Jahre 3 Monate her #3447

  • Lombardi
  • Lombardis Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 4
  • Dank erhalten: 0
Hallo,
so langsam zeichnet sich ein Ergebnis ab. Wäre die Möglichkeit der Familienversicherung in der freiwilligen Versicherung der Ehefrau in meinem Fall nicht gegeben, dann müsste ich mich nach Ausscheiden aus dem Betrieb wenn ich keiner versicherungspflichtigen Tätigkeit nachgehe, mich freiwillig versichern. Der Mindestbeitrag liegt bei 171 € im Monat. Dies ist o.k. Wenn die gesetzliche Kündigungsfrist ( Arbeitsverhältnis ) nicht eingehalten werden sollte, ist ein monatlicher Beitrag von 700 € fällig. Diesen wollte ich vermeiden.
Da jedoch die Möglichkeit der Familienversicherung in freiwilligen Versicherung bei der Ehefrau gegeben ist, spielt die Kündigungsfrist ( Arbeitsverhältnis ) keine Rolle mehr.
Vielen Dank an alle beteiligten Forums - Teilnehmer.
MfG
Lombardi

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
  • 2
Ladezeit der Seite: 0.098 Sekunden
forum

Newsletter-Anmeldung