Kontakt aufnehmen mit Rentenberater Helmut Göpfert

Rentenberater
Helmut Göpfert

Bergstraße 18
D-90614 Ammerdorf

Tel.: 09127-90 41 85
Fax: 09127-90 41 86

Zum Kontaktformular »

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA:

Organspende - wie ist Ihre Meinung? 8 Jahre 8 Monate her #1670

  • Daniela_Plankl
  • Daniela_Plankls Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 5
  • Karma: 3
  • Dank erhalten: 4
Guten Tag an alle in diesem Forum,

in dieser Woche ist das Thema "Organspende" ja ein alles beherrschendes Thema. Die Politik möchte, dass sich die Bürger mit dem Thema einer Organspende (Lebendorganspende oder Spende nach eingetretenem Tod) auseinandersetzen und eine Entscheidung für sich treffen, ob sie als Organspender in Frage kommen (sowohl negativ als auch positiv). Näheres zu diesem brisanten Thema können Sie unter: rentenberatung-aktuell.de/201203251188/k...ngen-zur-organspende nachlesen.

Mich interessiert hier die Meinung der Nutzer in diesem Forum. Befürworten Sie die Organspende, haben Sie bestimmte Ängste oder sind Sie (evtl. aus religiösen Gründen) strikt gegen eine Organspende??

Vielen Dank für Ihre Antworten und die Mitteilung Ihrer Meinung!

Freundliche Grüße
Daniela Plankl

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Daniela_Plankl.

Aw: Organspende - wie ist Ihre Meinung? 8 Jahre 8 Monate her #1672

  • Crusoe
  • Crusoes Avatar
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 11
  • Karma: 2
  • Dank erhalten: 1
Guten Tag Frau Plankl,

vielen Dank, dass Sie auf dieses Thema hinweisen. Ich mich interessieren die Meinungen der Menschen, obwohl man eigentlich nur zu einem Ergebnis kommen dürfte - nämlich, sich zum Organspender bereit zu erklären.

Nachdem ich meine Organe nach meinem Tod ja sowieso nicht mehr gebrauchen kann, werde ich mich wohl als Organspender melden. Damit hat man die Chance, noch ein anderes Leben zu retten. Ich gebe aber zu, dass es eine sehr schwierige Entscheidung ist.

Grüße
Crusoe

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Organspende - wie ist Ihre Meinung? 8 Jahre 8 Monate her #1678

  • Rothluebbers
  • Rothluebberss Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 127
  • Karma: 18
  • Dank erhalten: 17
Guten Tag Frau Plankl,

ich finde es schön, dass hier jemand dieses Thema aufgreift und die Meinungen der User einholt, was die Organspende betrifft.

Ich selbst habe diese Woche die Debatten im Bundestag, allen vorweg von Frank-Walter Steinmeier, verfolgt. Dieser hatte ja selbst eine Niere für seine kranke Frau gespendet und stand in diesem Tag absolut im Mittelpunkt. Er berichtete an diesem Tag nicht nur als Politiker sondern hauptsächlich als Organspender.

Das was die Politik hier unternimmt, finde ich sehr gut. Denn es geht hier nicht nur um die, die sich klar gegen oder auch klar für eine Organspende aussprechen. Es muss und wird hier jetzt die große schweigende Anzahl/Masse an Menschen angesprochen, die sich bislang noch nicht für ein Ja oder Nein entschieden haben. Von diesen jetzt die Entscheidung einzufordern, finde ich sehr gut.

Man muss in diesem Fall auch bedenken, dass nur eine vergleichsweise sehr kleine Anzahl an Spendern überhaupt in Frage kommt. In nur sehr wenigen Fällen liegen die biologischen Voraussetzungen vor, dass man als Organspender in Frage kommt. von daher benötigen wir in Deutschland auch eine entsprechend größere Zahl, die sich für eine Organspende bereit erklären. Natürlich schwingt bei mir immer der Hintergedanke mit, dass man schneller für tot erklärt wird. Ich denke jedoch, dass diese Ängste mit dem Transplantationsbeauftragten genommen oder zumindest reduziert werden.

Ich gehe für mich davon aus, dass ich künftig mich als Organspender zur Verfügung stellen werden, habe aber auch Verständnis für die, die sich dagegen entscheiden - aber eine Entscheidung sollte auf jeden Fall getroffen werden!

Freundliche Grüße
Rothlübbers

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Organspende - wie ist Ihre Meinung? 8 Jahre 8 Monate her #1680

  • Niggele
  • Niggeles Avatar
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 17
  • Dank erhalten: 2
Ich haben schon vor längerer Zeit verfügt, dass ich als Organspender in Frage komme. Nachdem ein Freund damals dringendst auf eine neue Lunge warten musste, die er niemals bekam, habe ich die Notwendigkeit gesehen, hier etwas zu unternehmen. Hätte es genug Organspender gegeben, hätte eventuell sein Leben eventuell (??) gerettet werden können, was leider nicht der Fall war.

Aber besser ist, es steht eine Reihe an Organspendern zur Verfügung als dass es gar keine gibt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Organspende - wie ist Ihre Meinung? 8 Jahre 8 Monate her #1681

  • Connington
  • Conningtons Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 26
  • Karma: 2
  • Dank erhalten: 4
Das Thema Organspende ist wichtig und sehr interessant.

Viele Menswchen denken jedoch mmer noch, dass sie aufgrund des Organspenderausweises eventuell nicht so gut medizinisch versorgt werden, wie ohne.

SIe haben eben Angst, dass aufgrund der möglichen Organspende nicht alles versucht wird, um sie eventuell zu retten.

Wie seht Ihr das?
Folgende Benutzer bedankten sich: Pinguin

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Organspende - wie ist Ihre Meinung? 8 Jahre 8 Monate her #1729

  • Pinguin
  • Pinguins Avatar
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 18
  • Karma: 2
  • Dank erhalten: 0
Ja, Connington. Sicherlich schwingt immer die Angst mit, eine nicht ganz so gute medizinische Versorgung zu erhalben, wenn man sich als Organspender zur Verfügung stellt. Schließlich wird heute die Welt vom Geld regiert. Und wenn jemand gut bezahlt, dann kann ich mir durchaus vorstellen, schneller für tot erklärt zu werden. Auch wenn es sich sicherlich nur um einen subjektiven Eindruck handelt - die Angst wird man bestimmt nicht aus den Köpfen bekommen.

Ich überlege mir auch noch reiflich, ob ich mich als Organspender zur Verfügung stelle.

Gruß, Pinguin

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
  • 2
Ladezeit der Seite: 0.123 Sekunden
forum

Newsletter-Anmeldung