Logo Rentenberatung Aktuell

Registrierte Rentenberater
Gesetzliche Renten-, Kranken-, Pflege- und Unfallversicherung

Uhr, ZeitLeistungsvoraussetzungen bei Leistungen der PflegeversicherungErfüllung der VorversicherungszeitSeit dem 01. Januar 2000 müssen Versicherte, die Leistungen der Gesetzlichen Pflegeversicherung beantragen, eine Vorversicherungszeit erfüllen.Diese Vorversicherungszeit in der Gesetzlichen Pflegeversicherung beträgt seit dem 01.07.2008 zwei Jahre innerhalb der letzten 10 Jahre. Bis zum 30.06.2008 betrug die Vorversicherungszeit noch fünf Jahre innerhalb der letzten 10 Jahre.Welche Zeiten bei der Vorversicherungszeit angerechnet werdenAls Vorversicherungszeit im Sinne der gesetzlichen Vorschriften werden folgende Zeiten berücksichtigt:Mitgliedszeiten in der Gesetzlichen Pflegeversicherung,Zeiten ...

PflegestufenDefinition und Stufen der PflegebedürftigkeitLesen Sie hier, wie der Begriff „Pflegebedürftigkeit“ im Sinne der Gesetzlichen Pflegeversicherung definiert ist und welche Pflegestufen der Gesetzgeber vorsieht.DefinitionPflegebedürftige im Sinne der gesetzlichen Vorschriften sind Personen, die wegen einer körperlichen, geistigen oder seelischen Krankheit oder Behinderung für die gewöhnlichen und regelmäßig wiederkehrenden Verrichtungen im Ablauf des täglichen Lebens auf Dauer, voraussichtlich für mindestens sechs Monate, in erheblichem oder höherem Maße der Hilfe bedürfen.Krankheit oder BehinderungDie Krankheiten oder Behinderungen, die für die Feststellung von Pflegebedürftigkeit vorliegen müssen, sind dann gegeben wenn:Verluste ...

UrlaubPflegeurlaub für Angehörige von PflegebedürftigenDie anstehende Pflegereform sorgt bereits für Schlagzeilen. So hat Bundesgesundheitsministerin Ulla Schmidt kürzlich in einem Interview mit der Bild-Zeitung schon einige Eckpunkte mitgeteilt, die im Rahmen der nächsten Reform der Pflegeversicherung verändert werden sollen.Geplante ÄnderungenZehn Tage PflegeurlaubVerbesserungen soll es für Angehörige von Pflegebedürftigen geben. Hier ist im Gespräch, den Angehörigen zehn Tage Pflegeurlaub zu gewähren, der dazu genutzt werden kann, einen Pflegefall in der Familien zu organisieren. Das heißt, beim Eintritt eines Pflegefalles sollen durch den zusätzlichen Urlaub die zeitlichen Freiräume geschaffen werden, um sich alle notwendigen Auskünfte ...

BauplanWelche wohnumfeldverbessernde Maßnahmen von der Pflegekasse nicht übernommen werden könnenDie Gesetzliche Pflegeversicherung sieht Leistungen zur Verbesserung des individuellen Wohnumfeldes vor (s. hierzu: Verbesserung des Wohnumfeldes).Folgend erhalten Sie einen Überblick, welche Maßnahmen hier nicht in Betracht kommen:Ausstattung der Wohnung mit einem Telefon, einem Kühlschrank, einer Waschmaschine,Verbesserung der Wärmedämmung und des Schallschutzes,Reparatur schadhafter Treppenstufen,Brandschutzmaßnahmen,Herstellung einer funktionsfähigen Beleuchtung im Eingangsbereich/Treppenhaus,Rollstuhlgarage,Errichtung eines überdachten Sitzplatzes,Elektrischer Antrieb einer ...

forum

Kontakt

Kontakt aufnehmen mit Rentenberater Helmut Göpfert

Rentenberater
Helmut Göpfert

Bergstraße 18
D-90614 Ammerdorf

Tel.: 09127-90 41 85
Fax: 09127-90 41 86

Zum Kontaktformular »

Newsletter

Kontaktaufnahme für eine Beratung

Haben Sie weitere Fragen zum Thema?Kontakt mit Rentenberatung aufnehmenKontakt mit Rentenberatung aufnehmen
Wünschen Sie eine individuelle Beratung?

Ich freue mich auf Ihren Anruf oder Ihre E-Mail!

Ihr Rentenberater Helmut Göpfert