Kontakt aufnehmen mit Rentenberater Helmut Göpfert

Rentenberater
Helmut Göpfert

Bergstraße 18
D-90614 Ammerdorf

Tel.: 09127-90 41 85
Fax: 09127-90 41 86

Zum Kontaktformular »

Widerspruch

Sofern ein Versicherter mit einer Entscheidung eines Sozialversicherungsträgers nicht einverstanden ist, kann der Bescheid mit einem Widerspruch angefochten werden.

Widerspruchsfrist

Der Widerspruch ist grundsätzlich innerhalb eines Monates bzw. wenn der Bescheid keine Rechtsbehelfsbelehrung enthält, innerhalb eines Jahres möglich, nachdem der Bescheid bekannt gegeben wurde.

Der Weg des Leistungsantrages

Wie der Weg eines Leistungsantrages ist, können hier nachlesen.

Der Rentenberater unterstützt und vertritt Sie kompetent in Widerspruchsverfahren gegenüber den Sozialleistungsträgern.

Weitere Artikel zum Thema:

Newsletter-Anmeldung