Kontakt aufnehmen mit Rentenberater Helmut Göpfert

Rentenberater
Helmut Göpfert

Bergstraße 18
D-90614 Ammerdorf

Tel.: 09127-90 41 85
Fax: 09127-90 41 86

Zum Kontaktformular »

Abgabe- und Fälligkeitstermine Beitragsnachweis und SV-Beiträge 2011

Bereits seit dem Jahr 2008 hat der Gesetzgeber geregelt, wann seitens der Arbeitgeber die Beitragsnachweisdatensätze zu erbringen bzw. die Sozialversicherungsbeiträge abzuführen sind.

Nach den gesetzlichen Regelungen müssen die Beitragsnachweisdatensätze spätestens zwei Arbeitstage vor dem Fälligkeitstermin der Sozialversicherungsbeiträge vorliegen. Die Sozialversicherungsbeiträge sind am drittletzten Bankarbeitstag fällig. Sind am drittletzten Bankarbeitstag – also zum Fälligkeitstag – die konkreten abzuführenden Sozialversicherungsbeiträge nicht bekannt, müssen diese vom Arbeitgeber geschätzt werden. Für den Fall, dass sich danach nach genauer Berechnung der Sozialversicherungsbeiträge ein Restbetrag ergibt, welcher zu entrichten ist, ist dieser bis zum drittletzten Bankarbeitstag des Folgemonats fällig.

Abgabe und Fälligkeitstermine im Jahr 2011

Eingang Beitragsnachweis Zahlungseingang
25. Januar 2011 27. Januar 2011
22. Februar 2011 24. Februar 2011
25. März 2011 29. März 2011
21. April 2011 27. April 2011
25. Mai 2011 27. Mai 2011
24. Juni 2011 28. Juni 2011
25. Juli 2011 27. Juli 2011
25. August 2011 29. August 2011
26. September 2011 28. September 2011
24. Oktober 2011 (a)
25. Oktober 2011 (b)
26. Oktober 2011 (a)
27. Oktober 2011 (b)
24. November 2011 28. November 2011
23. Dezember 2011 * 28. Dezember 2011 *

Maßgeblich ist immer der Hauptsitz der Krankenkasse (Einzugsstelle).

  • (a): Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg, Sachsen-Anhalt, Sachsen, Thüringen
  • (b): Bayern, Bremen, Hamburg, Schleswig-Holstein, Berlin, Niedersachsen, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Baden-Württemberg
  • * Der 24. Dezember und der 31. Dezember gelten nicht als bankübliche Arbeitstage.

Beratung durch registrierte Rentenberater

Registrierte Rentenberater beraten in allen Angelegenheiten der Gesetzlichen Kranken-, Renten-, Pflege- und Unfallversicherung, sofern sich Auswirkungen auf eine gesetzliche Rente ergeben. Kontaktieren Sie mit Ihrem Anliegen die Rentenberater und Krankenkassenbetriebswirte Herrn Helmut Göpfert und Herrn Marcus Kleinlein.

Weitere Artikel zum Thema:

Newsletter-Anmeldung