Kontakt aufnehmen mit Rentenberater Helmut Göpfert

Rentenberater
Helmut Göpfert

Bergstraße 18
D-90614 Ammerdorf

Tel.: 09127-90 41 85
Fax: 09127-90 41 86

Zum Kontaktformular »

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Beitragspflicht bis Altersrente

Beitragspflicht bis Altersrente 7 Jahre 3 Monate her #1342

  • Benedikt-S
  • Benedikt-Ss Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 10
  • Karma: 1
  • Dank erhalten: 1
Guten Tag,

ich bin Arbeitgeber und habe eine Frage zur Beitragspflicht von Arbeitnehmern vor Rentenbeginn.

Eine Arbeitnehmerin geht im April 2012 in die Altersrente, ist jedoch weiterhin bei uns beschäftigt. Das 65. Lebensjahr hat die Arbeitnehmerin allerdings schon im Dezember 2011 vollendet.

Wie sieht die sozialversicherungsrechtliche Beurteilung aus? Besteht bereits ab dem 65. Lebensjahr keine Pflicht mehr zur Sozialversicherung oder erste mit Beginn der Altersrente? Unser Personalbüro geht davon aus, dass erst ab April die Versicherungspflicht entfällt. Ist das richtig?

Vielen Dank für eine oder auch mehrere Rückmeldungen.

Benedikt S.
Benedikt S.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Beitragspflicht bis Altersrente 7 Jahre 3 Monate her #1344

  • BeiRex
  • BeiRexs Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 48
  • Karma: 13
  • Dank erhalten: 15
Guten Tag,

ja, es ist korrekt, dass bis zum Beginn der Altersrente - also bis zum 31.03.2012 - noch die volle Beitragspflicht besteht. Ihre Arbeitnehmerin bekommt auch aus den Beiträgen, die noch bis einschließlich März 2012 geleistet werden, die Rente berechnet.

Erst ab dem Zeitpunkt des Bezugs der Altersvollrente (01.04.2012) tragen Sie als Arbeitgeber lediglich die Arbeitgeberbeiträge zur Renten- und Arbeitslosenversicherung. An der Beitragstragung zur Kranken- und Pflegeversicherung wird sich hingegen nichts ändern.

Viele Grüße
BeiRex

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Beitragspflicht bis Altersrente 7 Jahre 3 Monate her #1348

  • Benedikt-S
  • Benedikt-Ss Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 10
  • Karma: 1
  • Dank erhalten: 1
Guten Tag BeiRex,

erst mal vielen Dank für die schnelle Antwort.

Was ich noch nie verstanden habe und auch heute noch nicht verstehe ist, weshalb ich als Arbeitgeber Renten- und Arbeitslosenversicherungsbeiträge zahlen muss. Die Arbeitnehmerin kann aufgrund ihres Rentenbezugs gar nicht mehr arbeitslos werden. Und die Beiträge kommen ihr bei ihrer Rente doch auch nicht mehr zugute, oder? Das heißt, ich zahle Beitäge ohne dass es eine Gegenleistung oder überhaupt ein Versicherungsrisiko für die Versicherungsträger gibt.
Benedikt S.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Beitragspflicht bis Altersrente 7 Jahre 3 Monate her #1358

  • Helmut Göpfert
  • Helmut Göpferts Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Beiträge: 134
  • Karma: 48
  • Dank erhalten: 43
Die Beitragspflicht des Arbeitgebers für die beschäftigten Rentner hat der Gesetzgeber deshalb eingeführt, dass diese Rentner nicht nur deshalb oder bevorzugt einstellen, weil keine Arbeitgeberanteile mehr zu entrichten sind. Die Beitragspflicht ist damit ein rein politisches Instrument.
Helmut Göpfert
Registrierter Rentenberater

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Helmut Göpfert.

Aw: Beitragspflicht bis Altersrente 7 Jahre 3 Monate her #1359

  • Benedikt-S
  • Benedikt-Ss Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 10
  • Karma: 1
  • Dank erhalten: 1
Alles klar. Unter diesem Gesichtspunkt macht die Beitragspflicht auch Sinn - auch wenn diese finanziell für die Arbeitgeber nicht gerade erfreulich ist.
Benedikt S.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.113 Sekunden
forum

Newsletter-Anmeldung