Kontakt aufnehmen mit Rentenberater Helmut Göpfert

Rentenberater
Helmut Göpfert

Bergstraße 18
D-90614 Ammerdorf

Tel.: 09127-90 41 85
Fax: 09127-90 41 86

Zum Kontaktformular »

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA:

Zusammentreffen Renten aus GRV und GUV 4 Wochen 17 Stunden her #6322

  • Reni1953
  • Reni1953s Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 1
  • Dank erhalten: 0
Ich habe hier gelesen, dass bei der Ermittlung der GUV Rente der Betrag der Grundrente (im Fall meines Mannes 859€) außer Ansatz bleibt. Nun ist mein Mann verstorben und sowohl beim Sterbevierteljahr als auch bei der danach zu zahlenden Witwenrente wird dieser Betrag voll berücksichtigt und hat zur Folge, dass die Witwenrente nun nur noch eine Höhe von knapp 78€ ergibt anstatt der erwarteten knapp 600€. Ist es tatsächlich korrekt, dass die Grundrente nach dem Tod meines Mannes nicht mehr aus der Summe der gesamten Rentenbeträge entfällt?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Zusammentreffen Renten aus GRV und GUV 3 Wochen 3 Tage her #6327

  • Rentenfux
  • Rentenfuxs Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 230
  • Karma: 33
  • Dank erhalten: 51
Ja, das ist leider tatsächlich so korrekt. Der Freibetrag wird nur beim Versicherten selbst berücksichtigt, nicht bei den Hinterbliebenenleistungen. Auch während des Sterbevierteljahres, also in den ersten drei Monaten nach dem Tod, kommt es zu einer Anrechung der GUV-Rente. Hier besteht ein Unterschied zu Ihrem "normalen" Einkommen, das während des Sterbevierteljahres bei der Einkommensanrechnung nicht berücksichtigt werden darf.
Rentenfux

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.103 Sekunden
forum

Newsletter-Anmeldung

captcha