Kontakt aufnehmen mit Rentenberater Helmut Göpfert

Rentenberater
Helmut Göpfert

Bergstraße 18
D-90614 Ammerdorf

Tel.: 09127-90 41 85
Fax: 09127-90 41 86

Zum Kontaktformular »

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA:

Rentenanspruch Österreich und Deutschland 1 Monat 2 Wochen her #6204

  • Lungeo
  • Lungeos Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 1
  • Dank erhalten: 0
Ich bin deutscher Staatsbürger und wohne in Deutschland. Ich beziehe seit Juni 2020 aus Österreich eine kleine Rente. Die hab ich mit 65 erhalten.

Nun habe ich in Deutschland den Rentenantrag gestellt - die ich mit 65+ 9 Monaten erhalten werde.

Nun schreibt mir die deutsche Rentenversicherung, ich möge für die österreichischen Zeiten ein Formular ausfüllen, damit auch von der deutschen Rentenversicherung die Rente in Österreich beantragt werden kann.

Nun meine Frage:

Da ich die Rente aus Österreich ja schon erhalte, also schon beantragt habe - warum möchte die DRV das nochmals machen?

Ich habe zurückgeschrieben, dass ich es lieber hätte, wenn die österr. Rente so weiterlaufen würde - und nicht ev. in eine deutsche Rente integriert wird. Weil ich befürchte, dass ich dann die 13. und 14. Zahlung verliere, die ich derzeit im April und Oktober für die Rente aus Österreich erhalte.

Jetzt hätte ich gerne gewusst - ob ich nicht ev. dann Nachteile bei der deutschen Rente habe oder ob es überhaupt möglich ist, 2 Renten zu bekommen - eine aus Deutschland und eine aus Österreich..

Kann ich darauf bestehen, es so weiterlaufen zu lassen?

Für eine Antwort wäre ich sehr dankbar.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Rentenanspruch Österreich und Deutschland 1 Monat 2 Wochen her #6205

  • Heike123
  • Heike123s Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 20
  • Dank erhalten: 0
Besteht innerhalb der EU oder in einem Abkommensstaaten ein Rentenanspruch leitet die Deutsche Rentenversicherung das Rentenverfahren ein. Es genügt im Antrag einen Hinweis zu machen das man das nicht möchte oder wie bei Ihnen das die Rente bereits bezogen wird.
Sie müssen sich keine Sorgen machen. Der Anspruch in Österreich fällt nicht weg oder wird eingeschränkt. Mit dem Anspruch in Österreich hat Deutschland nichts zu tun.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.102 Sekunden
forum

Newsletter-Anmeldung