Kontakt aufnehmen mit Rentenberater Helmut Göpfert

Rentenberater
Helmut Göpfert

Bergstraße 18
D-90614 Ammerdorf

Tel.: 09127-90 41 85
Fax: 09127-90 41 86

Zum Kontaktformular »

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Entfall GdB nach Rentenbewilligung

Entfall GdB nach Rentenbewilligung 2 Monate 2 Wochen her #5806

  • Leseratte
  • Leserattes Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 12
  • Dank erhalten: 0
Hallo Forum,

ich bin seit längerer Zeit einmal wieder in diesem Forum, weil ich eine Frage zum Rentenrecht habe.

Wenn ein Versicherter die Altersrente für schwerbehinderte Menschen bezieht, ist ja Voraussetzung, dass ein Grad der Behinderung (GdB) vorliegt. Wie sieht es denn aus, wenn der GdB wieder entzogen wird. Muss man das der Rentenkasse mitteilen und entfällt dann der Rentenanspruch bzw. muss dann eine andere Altersrente wie z. B. die Regelaltersrente beantragt werden?

Für Hinweise bin ich sehr dankbar! Vielen Dank.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Entfall GdB nach Rentenbewilligung 2 Monate 1 Woche her #5810

  • Rentenfux
  • Rentenfuxs Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 213
  • Karma: 33
  • Dank erhalten: 51
Hallo Leseratte,

eine Voraussetzung für die "Altersrente für schwerbehinderte Menschen" ist, dass bei Beginn der Altersrente eine Anerkennung als schwerbehinderter Mensch vorliegt.

Durch diese Regelung wird klargetellt, dass der GdB (von mindestens 50 Prozent) nur bei Rentenbeginn vorliegen muss. Entfällt dieser irgendwann später, hat dies nicht zur Folge, dass auch der Rentenanspruch wieder entfällt. Das heißt auch, dass Sie den evtl. Entfall des GdB nicht der Rentenkasse mitteilen müssen. Ihre Altersrente läuft unverändert weiter.
Rentenfux

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Entfall GdB nach Rentenbewilligung 2 Monate 3 Tage her #5814

  • Leseratte
  • Leserattes Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 12
  • Dank erhalten: 0
Danke für die Rückmeldung. Ich habe schon wieder eine riesige Bürokratie befürchtet, wiel die Altersrente für schwerbehinderte Menschen nach dem Entfall des GdB entzogen wird und ich eine andere Altersrente beantragen muss. Von daher ist die Antwort für mich positiv.

Ich habe auch nochmal in meinen Rentenbescheid geschaut. Da steht nichts darüber drin (oder ich habe es bei den vielen Seiten überlesen), dass ich einen Entfall des GdB irgendwo melden muss.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Entfall GdB nach Rentenbewilligung 1 Monat 3 Wochen her #5833

  • BoraDo
  • BoraDos Avatar
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 11
  • Dank erhalten: 0
Wie kann es sein das der GdB entzogen werden kann?
einen Schwerbehinderten Ausweis bekommt man doch nur wenn man eine ein lebenslange bleibende Schädigung erlitten hat oder Irre ich da?

Gruß Gerald

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.110 Sekunden
forum

Newsletter-Anmeldung