Kontakt aufnehmen mit Rentenberater Helmut Göpfert

Rentenberater
Helmut Göpfert

Bergstraße 18
D-90614 Ammerdorf

Tel.: 09127-90 41 85
Fax: 09127-90 41 86

Zum Kontaktformular »

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Rente und Vollzeitarbeit

Rente und Vollzeitarbeit 2 Monate 1 Woche her #5670

  • Alf
  • Alfs Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 1
  • Dank erhalten: 0
Hallo wertes Forum.

Meine Altersrente könnte ich zum Sep. 2019 beantragen, möchte aber noch ein wenig weiterarbeiten (Vollzeit).

Meine Fragen, was ist sinnvoller:
1. Weiter arbeiten und auch in die Rentenkasse einzahlen
2. Rente beantragen und weiter Vollzeit arbeiten

Beste Grüße an alle
Alf

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Rente und Vollzeitarbeit 2 Monate 1 Woche her #5671

  • Rothluebbers
  • Rothluebberss Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 112
  • Karma: 18
  • Dank erhalten: 17
Guten Tag Alf,

ich würde in diesem Fall empfehlen, dass Sie die Altersrente beantragen (sofern Sie die Regelaltsgrenze bereits erreicht haben, da es dann zu keiner Einkommensanrechnung mehr kommt).

Sie haben ja die Möglichkeit, auch noch während des Rentenbezugs weiter zu arbeiten und auf die Rentenversicherungsfreiheit zu verzichten, damit weiterhin Beiträge in die Rentenkasse gezahlt werden, die sich dann wieder erhöhend auf die Rente auswirken.

Beste Grüße zurück
Rothlübbers

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Rente und Vollzeitarbeit 1 Monat 3 Wochen her #5680

  • La-Pass
  • La-Passs Avatar
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 6
  • Karma: 1
  • Dank erhalten: 1
Achtung: Hier muss man genau aufpassen. Man kann auch eine Rente in voller Höhe erhalten, wenn man die Regelaltersgrenze noch nicht erreicht hat. Das ist z. B. dann der Fall, wenn man eine Altersrente mit Abschläge oder die Altersrente für besonders langjährig Versicherte in Anspruch nimmt.

Bei diesem Thema hat es schon für viele ein böses Erwachen gegeben, wenn man die Regelaltersgrenze noch nicht erreicht hat. Dann kommt es nämlich zu einer Rentekürzung, wenn man weiter arbeitet und noch ein höheres Gehalt bezieht.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.106 Sekunden
forum

Newsletter-Anmeldung