Kontakt aufnehmen mit Rentenberater Helmut Göpfert

Rentenberater
Helmut Göpfert

Bergstraße 18
D-90614 Ammerdorf

Tel.: 09127-90 41 85
Fax: 09127-90 41 86

Zum Kontaktformular »

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA:

Befreiung von der GKV bei Teilzeit. 1 Monat 4 Tage her #6186

  • Magnetilo
  • Magnetilos Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 1
  • Dank erhalten: 0
Da ich die Jahresentgeltgrenze überschritten habe, habe ich (<55 Jahre) mich privat krankenversichert.

Vor ca. 2 Jahren bin ich dann in eine befristete Teilzeit (32 statt 38 Std) gegangen, immer noch oberhalb der Jahresentgeltgrenze. Da ich diese jedoch nach einem Jahr unterschritten hätte, habe ich mich befreien lassen.

Nun läuft die Teilzeit aus und ich würde gerne eine neue (25 Std) aushandeln. Gilt die Befreiung weiterhin, oder muss ich wieder oberhalb der Jahresentgeltgrenze bleiben, um privat versichert zu bleiben?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Befreiung von der GKV bei Teilzeit. 1 Monat 1 Tag her #6190

  • Heike123
  • Heike123s Avatar
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 17
  • Dank erhalten: 0
Die Befreiung bleibt immer für das Beschäftigungsverhältnis bestehen. Erst wenn das Beschäftigungsverhältnis tatsächlich endet, tritt für eine neue Beschäftigung wenn die Voraussetzungen erfüllt sind Versicherungspflicht ein. Da bei Ihrem Arbeitgeber die Befreiung vermerkt sein müsste wird die Personalabteilung keine Meldung an die GKV veranlassen. Einfach bei der Verhandlung ansprechen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.107 Sekunden
forum

Newsletter-Anmeldung