Kontakt aufnehmen mit Rentenberater Helmut Göpfert

Rentenberater
Helmut Göpfert

Bergstraße 18
D-90614 Ammerdorf

Tel.: 09127-90 41 85
Fax: 09127-90 41 86

Zum Kontaktformular »

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA:

Rückkehr in die KVdR 5 Monate 3 Wochen her #6056

  • Kurt08
  • Kurt08s Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 1
  • Dank erhalten: 0
Hallo,
ich beziehe seit 10/2011 eine Erwerbsunfähigkeitsrente und erreiche im Mai 2020 meine Regelaltersgrenze.
Daraufhin werde ich jetzt einen Antrag auf Regelaltersrente stellen.
Da ich damals die 9/10-Regelung der Vorversicherungszeit in der gesetzlichen Krankenversicherung nicht erfüllt hatte, bin ich freiwillig gesetzlich krankenversichert.
Ich habe ein leibliches Kind und meines Wissens wird jetzt für ein Kind eine Vorversicherungszeit von 3 Jahren angerechnet werden. Damit könnte ich die Voraussetzungen für die KVdR erfüllt haben.
Liege ich da richtig?
Freue mich über eine sachkundige Antwort.
Gruß
Kurt08

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Rückkehr in die KVdR 5 Monate 3 Wochen her #6059

  • Jeggy
  • Jeggys Avatar
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 10
  • Karma: 1
  • Dank erhalten: 0
Wenn ich das hier rentenberatung-aktuell.de/krankenversich...ung-der-rentner.html richtig gelesen und verstanden habe, werden die Kinder auch bei einem laufenden Rentenbezug bei der KVdR berücksichtigt. Da ist kein neuer Rentenantrag bzw. eine neue Rente dafür nötig. Daher müsste das bei Ihnen doch schon berücksichtigt sein.
Jeggy

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.113 Sekunden
forum

Newsletter-Anmeldung