Logo Rentenberatung Aktuell

Registrierte Rentenberater
Gesetzliche Renten-, Kranken-, Pflege- und Unfallversicherung

Arbeitseinkommen

Arbeitseinkommen im Sinne der Sozialversicherung ist nach den gesetzlichen Vorschriften (§ 15 SGB IV) der aus einer selbstständigen Tätigkeit nach den allgemeinen Gewinnermittlungsvorschriften des Einkommenssteuerrechts ermittelte Gewinn. Die Einkünfte aus einem Gewerbebetrieb, aus der Landwirtschaft und Forstwirtschaft und einer selbstständigen Arbeit werden als Arbeitseinkommen gewertet, wenn diese im Einkommenssteuerbescheid ausgewiesen sind.

Anhand des Arbeitseinkommens werden die Beiträge zur Gesetzlichen Renten- und Krankenversicherung berechnet.

In der Regel ist der letzte Einkommensteuerbescheid die Grundlage für die Festsetzung der Beiträge aus dem Arbeitseinkommen. Gegebenenfalls kann es erforderlich werden, dass das Einkommen gewissenhaft geschätzt wird, z. B. wenn aufgrund der Aufnahme einer selbstständigen Tätigkeit noch kein Einkommensteuerbescheid vorliegt.

Weitere Artikel zum Thema:

forum

Kontakt

Kontakt aufnehmen mit Rentenberater Helmut Göpfert

Rentenberater
Helmut Göpfert

Bergstraße 18
D-90614 Ammerdorf

Tel.: 09127-90 41 85
Fax: 09127-90 41 86

Zum Kontaktformular »

Newsletter

Kontaktaufnahme für eine Beratung

Haben Sie weitere Fragen zum Thema?Kontakt mit Rentenberatung aufnehmenKontakt mit Rentenberatung aufnehmen
Wünschen Sie eine individuelle Beratung?

Ich freue mich auf Ihren Anruf oder Ihre E-Mail!

Ihr Rentenberater Helmut Göpfert