Logo Rentenberatung Aktuell

Registrierte Rentenberater
Gesetzliche Renten-, Kranken-, Pflege- und Unfallversicherung

Defizit1. Quartal 2010 verzeichnet Sozialversicherung DefizitEinem Bericht des Statistischen Bundesamtes zufolge, verzeichnete die Sozialversicherung im ersten Quartal 2010 ein Defizit von 4,0 Milliarden Euro. Obwohl es sich um ein Defizit handelt, konnte den errechneten Zahlen etwas Positives abgerungen werden. Im Vergleich zum ersten Quartal des Vorjahres – also des Jahres 2009 – konnte das Defizit um 300 Millionen Euro verringert werden (im ersten Quartal 2009 betrug das Defizit in der Sozialversicherung 4,3 Milliarden Euro).Die Sozialversicherung unterteilt sich in die Gesetzliche Kranken-, Pflege-, Renten- und Unfallversicherung sowie in die Arbeitslosenversicherung.Während im ersten Quartal 2010 die gesetzlichen ...

Geld, BundeszuschussBundeshaushalt 2011 und RentenleistungenDer Beitragssatz zur Gesetzlichen Rentenversicherung beträgt derzeit 19,9 Prozentpunkte. Doch die Beiträge, welche von den Arbeitnehmern, Arbeitgebern und freiwillig Versicherten zur Rentenversicherung gezahlt werden, decken bei weitem nicht die Leistungsausgaben. Mehr als ein Viertel des Bundeshaushalts 2011 wird für Rentenleistungen aufgebraucht.Nach dem vom Bundeskabinett verabschiedeten Haushaltsentwurf für 2011 wurden 80,1 Milliarden Euro für die Gesetzliche Rentenversicherung eingeplant. Dies entspricht 26,1 Prozent und damit mehr als ein Viertel des gesamten Bundeshaushalts. Wie das Bundesfinanzministerium herausstellte, ist der Zuschuss zur Rentenversicherung in ...

onlineRentenanträge können nun auch online gestellt werdenDie Deutsche Rentenversicherung hat darauf hingewiesen, dass Rentenanträge ab sofort auch online gestellt werden können. Das Internet erspart damit einen künftigen Weg zum Rentenversicherungsträger.Auf der Internetseite www.deutsche-rentenversicherung.de können Versicherte einen Rentenantrag online stellen. Nachdem der Antrag auf dem PC ausgestellt wurde, kann dieser elektronisch an die Rentenkasse übermittelt werden. Dieses Verfahren funktioniert ähnlich wie bei der elektronischen Steuererklärung (ELSTER). Das bedeutet, dass lediglich noch ein Unterschriftenblatt unterschrieben und über den Postweg an den zuständigen Rentenversicherungsträger geschickt werden muss. Das Versenden des ...

RentenbescheidKeine nachträgliche Änderung der RentenversicherungsnummerVersicherte erhalten von ihrem Rentenversicherungsträger eine Rentenversicherungsnummer. Diese Nummer dient der eindeutigen Identifikation eines Versicherten. In die Rentenversicherungsnummer ist das Geburtsdatum des jeweiligen Versicherten eingepflegt. Wird im Nachhinein das Geburtsdatum geändert, ist ein Rentenversicherungsträger nicht dazu verpflichtet, die Rentenversicherungsnummer zu ändern. Dies entschied das Hessische Landessozialgericht per Urteil, welches am 14.04.2010 veröffentlicht und am 15.02.2010 unter dem Aktenzeichen L 2 R 362/09 gesprochen wurde.Klage eines ÄthiopiersGeklagt hatte ein Versicherter, der in Äthiopien bzw. Eritrea geboren wurde und im Jahr 1984 ...

forum

Kontakt

Kontakt aufnehmen mit Rentenberater Helmut Göpfert

Rentenberater
Helmut Göpfert

Bergstraße 18
D-90614 Ammerdorf

Tel.: 09127-90 41 85
Fax: 09127-90 41 86

Zum Kontaktformular »

Newsletter