Logo Rentenberatung Aktuell

Registrierte Rentenberater
Gesetzliche Renten-, Kranken-, Pflege- und Unfallversicherung

Rentenreformpaket weitestgehend geklärtRentenkonzept offenbar weitestgehend fertigDas Rentenreformpaket, mit dem CDU-Bundessozialministerin Ursula von der Leyen einige grundlegende Änderungen bei den gesetzlichen Renten auf den Weg bringen möchte, ist offenbar weitestgehend geklärt. Das Rentenkonzept sieht die Einführung einer Zuschussrente, einer Kombinationsrente mit einer einhergehenden deutlichen Erhöhung der Hinzuverdienstgrenzen und eine verlängerte Zurechnungszeit bei den Erwerbsminderungsrenten vor.ZuschussrenteMit der Zuschussrente sollen niedrige Renten aufgestockt werden, sodass Rentner eine Mindestrente von 850,00 Euro monatlich erhalten. Konkret ist geplant, dass niedrige Rentenzahlungen grundsätzlich verdoppelt werden. Bei der Verdoppelung der Rentenzahlung ...

Neustrukturierung Landwirtschaftliche Sozialversicherung"Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau" entstehtDie Landwirtschaftliche Sozialversicherung soll neu strukturiert werden. Eine wesentliche Weichenstellung hierzu wurde am 08.02.2012 vorgenommen. Bereits am 02.11.2011 hatte das Bundeskabinett über die Neuorganisation beschlossen. Am 08.02.2012 erfolgte die Beschlussempfehlung. Danach wurde der Gesetzesentwurf mit den Stimmen der Koalitionsfraktionen und der SPD angenommen. Die Neuordnung der Landwirtschaftlichen Sozialversicherung erfolgt durch das LSV-Neuordnungsgesetz, kurz: LSV-NOG.Worum geht es?Nach der nun vorliegenden Beschlussempfehlung werden die Versicherungsträger für Bauern, Gärtner und Förster zu einem einheitlichen Versicherungsträger zusammengefasst ...

660.000 Altersrentner haben NebenverdienstAnstieg der beschäftigten AltersrentnerIm Jahr 2010 gingen zirka 660.000 Bürger im Alter zwischen 65 und 74 Jahren noch einer Beschäftigung nach. Dies berichtete am 22.08.2011 die „Saarbrücker Zeitung“, die sich wiederum auf Zahlen des Bundesministeriums für Arbeit beruft. Bei den Beschäftigungen handelt es sich um geringfügige Beschäftigungen, sogenannte Minijobs.Bemerkenswert ist die Zahl der Beschäftigten in der genannten Altersgruppe. Während es im Jahr 2000 noch 416.000 Beschäftigte waren, hat sich die Zahl nun auf 660.000 erhöht. Daher kann angenommen werden, dass in Deutschland immer mehr Rentner auf einen zusätzlichen Verdienst angewiesen sind oder alternativ die staatliche Grundsicherung in Anspruch nehmen müssten.Das ...

RentenmitteilungMitteilungen über Rentenanpassungen übersichtlicherZum 01.07.2011 wurden die Rentenzahlungen der etwa 20 Millionen Rentnerinnen und Rentner erhöht. 0,99 Prozentpunkte beträgt in diesem Jahr (2011) die Rentensteigerung. Hierüber erhalten die Rentenbezieher eine Mitteilung, mit der sie über die neue Rentenhöhe informiert werden.Nach einer Mitteilung der bayerischen Rentenversicherungsträger wurden die Rentenmitteilungen sprachlich überarbeitet und neu gegliedert. Dadurch sollen die Rentenempfänger die aktuelle Rentenerhöhung besser nachvollziehen können.Zusammen mit Sprachexperten des Deutschen Forschungsinstituts für öffentliche Verwaltung Speyer versuchen derzeit ...

forum

Kontakt

Kontakt aufnehmen mit Rentenberater Helmut Göpfert

Rentenberater
Helmut Göpfert

Bergstraße 18
D-90614 Ammerdorf

Tel.: 09127-90 41 85
Fax: 09127-90 41 86

Zum Kontaktformular »

Newsletter

Kontaktaufnahme für eine Beratung

Haben Sie weitere Fragen zum Thema?Kontakt mit Rentenberatung aufnehmenKontakt mit Rentenberatung aufnehmen
Wünschen Sie eine individuelle Beratung?

Ich freue mich auf Ihren Anruf oder Ihre E-Mail!

Ihr Rentenberater Helmut Göpfert