Logo Rentenberatung Aktuell

Registrierte Rentenberater
Gesetzliche Renten-, Kranken-, Pflege- und Unfallversicherung

PflegeInhalt der PflegereformPflegereform beschlossen - das Pflege-Weiterentwicklungsgesetz (Pflege-WG)Dass die Gesetzliche Pflegeversicherung reformiert werden muss, ist hinlänglich bekannt – s. hierzu auch: Reformbedarf der Pflegeversicherung. Nun hat der Gesetzgeber die erste Pflegereform seit Einführung der Pflegeversicherung im Jahre 1995 beschlossen.Zwar sieht die Pflegereform deutlich höhere und verbesserte Leistungen für Pflegebedürftige vor und wird von Bundesgesundheitsministerin Ulla Schmidt als „großer Schritt für Millionen Pflegebedürftige, Angehörige und Pfleger“ bezeichnet. Doch Kanzlerin Dr. Angela Merkel hat bei einer Veranstaltung der Jungen Union am 20.10.2007 ...

PflegequalitätMiserable Qualität der PflegeIn einer gemeinsamen Presseerklärung der Spitzenverbände der Gesetzlichen Pflegekassen vom 31.08.2007 wird über den aktuellen Bericht des Medizinischen Dienstes der Spitzenverbände der Krankenkassen (MDS) berichtet.Zwar wurde die Qualität der ambulanten und stationäre Pflege seit dem Jahr 2003, in dem erstmals ein Pflegequalitätsbericht veröffentliche wurde, verbessert. Jedoch gibt es weiterhin größtenteils enorme Qualitätsdefizite und deutlichen Handlungsbedarf.Pflege ist teilweise gesundheitsgefährdendDer Geschäftsführer des MDS berichtet, dass in einer Reihe von Pflegeheimen katastrophale Pflegezustände herrschen, die ...

PflegeversicherungDie Pflegekassen wollen ein neues Begutachtungsinstrument für die Pflege entwickeln und erproben.Nach einer Mitteilung der Arbeitsgemeinschaft der Spitzenverbände der Gesetzlichen Pflegekassen vom 05.06.2007 wollen die Pflegekassen ein neues Begutachtungsinstrument zur Feststellung der Pflegebedürftigkeit entwickeln und erproben lassen. Dies soll im Rahmen eines Projektes erfolgen; dafür wurde eine europaweite Ausschreibung in die Wege geleitet.ModellvorhabenBereits im November 2006 wurde ein Modellvorhaben gestartet, das den Begriff „Pflegebedürftigkeit“ neu entwickeln und ein neues Begutachtungsinstrument erarbeiten und erproben soll. Hier soll das Ziel sein, bei der Feststellung des Pflegebedarfs ...

PflegeversicherungReformbedarf der PflegeversicherungNach der Reformierung des Gesundheitswesens (s. Was die Gesundheitsreform vorsieht!) und der Rentenversicherung (s. Alle Infos zur Rente mit 67) muss der Gesetzgeber die schon seit mehreren Jahren fällige Reform der Pflegeversicherung angehen. Der jüngste Zweig der Sozialversicherung „lebt“ seit Jahren von finanziellen Rücklagen, die jedoch auf Dauer die steigenden Ausgaben nicht decken können.Zur EntwicklungIm „Gründungsjahr“ 1995 der Sozialen Pflegeversicherung wurden zunächst drei Monate lang Beiträge von Versicherten und Arbeitgeber eingezogen, ohne dass daraus ein Leistungsanspruch der Beitragszahler erwachsen ist. Zusätzlich sind im ...

forum

Kontakt

Kontakt aufnehmen mit Rentenberater Helmut Göpfert

Rentenberater
Helmut Göpfert

Bergstraße 18
D-90614 Ammerdorf

Tel.: 09127-90 41 85
Fax: 09127-90 41 86

Zum Kontaktformular »

Newsletter

Kontaktaufnahme für eine Beratung

Haben Sie weitere Fragen zum Thema?Kontakt mit Rentenberatung aufnehmenKontakt mit Rentenberatung aufnehmen
Wünschen Sie eine individuelle Beratung?

Ich freue mich auf Ihren Anruf oder Ihre E-Mail!

Ihr Rentenberater Helmut Göpfert