Logo Rentenberatung Aktuell

Registrierte Rentenberater
Gesetzliche Renten-, Kranken-, Pflege- und Unfallversicherung

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Rentenpunkte und Scheidung

Rentenpunkte und Scheidung 1 Jahr 6 Monate her #3226

  • Didi50
  • Didi50s Avatar
  • OFFLINE
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 1
  • Karma: 0
Hallo,
ich beziehe seit 2 Jahren meine Altersrente. Meine Frau arbeitet noch und wird dies auch noch ca. 3 Jahre lang tun. Nun hat sie die Scheidung eingereicht. Da wir 25 Jahre lang verheiratet waren/sind, von denen sie 20 Jahre lang nicht gearbeitet hat, stehen ihr von meinen Rentenpunkten einige zu.
Frage: Wann werden ihr diese Rentenpunkte übertragen bzw. mir abgezogen ???

Sofort am Tage der Scheidung, obwohl sie dann noch nicht in Rente ist ( Mir fehlen sie dann :sick: ) oder erst zu dem Zeitpunkt wenn sie in Rente geht ??? In diesem Fall würde ich noch bis zu ihrer Rente von diesen Punkten profitieren. :P
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Rentenpunkte und Scheidung 1 Jahr 6 Monate her #3229

  • Rentenfux
  • Rentenfuxs Avatar
  • OFFLINE
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 194
  • Dank erhalten: 50
  • Karma: 33
GutenTag,

die Antwort ergibt sich aus § 101 Abs. 1 SGB VI. Danach wird die Rente der leistungsberechtigten Person von dem Kalendermonat an um Zuschläge oder Abschläge an Entgeltpunkten verändert, zu dessen Beginn der Versorgungsausgleich durchgeführt wurde, wenn nach Beginn der Rente ein Versorgungsausgleich durchgeführt wurde. Das heißt im Klartext, dass sich Ihr Rentenanspruch sofort mindert und nicht erst, wenn Ihre geschiedene Ehefrau in Rente geht.

Das damalige Rentnerprivileg wurde leider aufgehoben. Bezog nur der ausgleichspflichtige Ehegatte im Zeitpunkt der Rechtskraft der Entscheidung über den Versorgungsausgleich eine Rente, wurde nach § 101 Abs. 3 SGB VI in der Fassung bis zum 31.8.2009 solange kein Abschlag vorgenommen bis für den geschiedenen Ehegatten Rente mit Zuschlag zu zahlen war. Diese Vergünstigung bezeichnete man als Rentnerprivileg.
Rentenfux
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Rentenpunkte und Scheidung 8 Monate 5 Tage her #3388

  • nolanfan
  • nolanfans Avatar
  • OFFLINE
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 15
  • Karma: 0
Was für eine miese Konstellation. Da kann man nur hoffen, dass man sich vielleicht wieder zusammen rauft? Oder ist der Zug schon abgefahren? Oder nur trennen und nicht gleich die Scheidung vereinbaren? Schließlich hat sie ja auch ordentlich von deiner Arbeitskraft für das Alter profitiert. Aber beim Geld ist sich ja meistens jeder selbst der näheste.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.066 Sekunden

forum

Login

Kontakt

Kontakt aufnehmen mit Rentenberater Helmut Göpfert

Rentenberater
Helmut Göpfert

Bergstraße 18
D-90614 Ammerdorf

Tel.: 09127-90 41 85
Fax: 09127-90 41 86

Zum Kontaktformular »

Newsletter